Wimmelbild mit der Situation der Sozialen Berufe

Zum Beispiel

Fachmann*frau Betreuung Kinder EFZ

Als Fachmann oder Fachfrau Betreuung Kinder (FaBe K) begleitest und unterstützt du Kinder in einer Kindertagesstätte, in einem Hort/Tagesschule oder in einem Kinderheim. Deine Aufgabe ist es, das Wohlbefinden und die Entwicklung jedes einzelnen Kindes im Auge zu behalten und zu fördern. Dabei arbeitest du im Team und mit den Eltern zusammen. Ein verantwortungsvoller und abwechslungsreicher Beruf!

Mehr zu diesem Beruf erfahren

Zum Beispiel

Teamleiter*in in sozialen und sozialmedizinischen Organisationen FA

Teamleiter*innen führen Mitarbeitende in sozialen und sozialmedizinischen Organisationen wie zum Beispiel in Alters- und Pflegezentren, in Institutionen für Menschen mit Beeinträchtigungen oder in Organisationen der Betreuung und Pflege zu Hause. Sie übernehmen sowohl agogisch-betreuerische oder pflegerische Tätigkeiten als auch Aufgaben der (Personal-)Führung. Dazu gehören das Leiten von Sitzungen, das Festlegen und Überprüfen von Zielen und das Führen von Mitarbeitergesprächen. Überdies erstellen Teamleiter*innen Einsatzpläne, beteiligen sich an Prozessen der Personalgewinnung und wirken in der Qualitätssicherung mit.

Mehr zu diesem Beruf erfahren
Soziale Berufe: welcher?